vermittlungsstelle


Kontaktdaten der Mitglieder der Vermittlungsstelle erhalten an der Schule Beteiligte 
jederzeit über das Sekretariat bzw. das Adressverzeichnis der Schule. Scheuen Sie sich
nicht, bei Fragen Kontakt aufzunehmen. Derzeit setzt sich das Organ aus folgenden
gewählten Mitgliedern zusammen:

 

Daniel Kohlbacher (Vertreter Elternschaft)

Dr. med. Rosemarie Mikolasch (Vertreterin Elternschaft)

Carin Burkhardt (Vertreterin Kollegium)

Valentin Meidinger (Vertreter Schülerschaft / Kollegium)


 


Zweck der Vermittlungsstelle

Rat und Unterstützung

Wenn Sie Rat oder Unterstützung bei möglichen Konflikten an der Schule suchen, kontaktieren Sie gern ein Mitglied unserer Vermittlungsstelle. Die Vermittlungsstelle kann angerufen werden, um in Konflikten zwischen einzelnen an der Schule beteiligten Menschen – Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Mitarbeitende, Vereinsmitglieder – zu vermitteln. Sie wird tätig, wenn sie in einem Konfliktfall von einer Partei dazu aufgefordert worden ist und bietet beratende und vermittelnde Unterstützung. Die Vermittlungsstelle hat 4 Mitglieder, die paritätisch aus Elternschaft und Kollegium zusammengesetzt sind und zur Wahl von Elternschaft, Kollegium und Schülerschaft vorgeschlagen werden.