anmeldung

 

Schuljahr 2022-23

Wenn Sie Fragen haben oder die Anmeldeunterlagen bestellen möchten wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.

Mail Atelierschule Sekretariat 

 

         
Termine Schuljahr 2022-23            
                   
Anmeldeschluss      31.01.2022       keine Platzgarantie siehe ☞    
                   
Informationsabende Montag     10.01.2022   19.00 - 21.00 h   Anmeldung erforderlich!    
  Montag   17.01.2022   19.00 - 21.00 h   Anmeldung erforderlich!    
                   
Hospitationstag Externe    Donnerstag   25.11.2021   13.30 - 16.15 h   Anmeldung erforderlich!    
                      
Tag der offenen Tür Mittwoch   19.01.2022       Anmeldung erforderlich!    
                   
Finanzelternabend Montag   07.03.2022   19.00 - 21.00 h        
                   
Aufnahmegespräche ab   März 2022            
                   
Aufnahmeprüfung  Donnerstag   17.03.2022       wird noch festgelegt    
Maturität * Freitag   18.03.2022       wird noch festgelegt    
                   

* Aufnahmeprüfung für SchülerInnen nicht aus Rudolf Steiner Schulen.
  Weitere Informationen finden Sie im Aufnahmereglement der Atelierschule. 

 
☞Anmeldungen von Schüler*innen nicht aus Rudolf Steiner Schulen
 
Anmeldungen
 

Es besteht keine Platzgarantie. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum der Anmeldeunterlagen und Einzahlung der einmaligen Anmeldegebühr berücksichtigt.

 
Aufnahmeverfahren  
      
Einzureichende Unterlagen   Anmeldeformular inkl. erforderliche Beilagen (bitte im Sekretariat anfordern), inkl. Motivationsschreiben und letztem Zeugnis (Notenzeugnis für Bildungsgang Maturität). 
     
Aufnahmebedingungen Bildungsgang Matura   Die Aufnahmebedingungen in den Bildungsgang Maturität richten sich nach dem Aufnahmereglement der Atelierschule: 
     
    SchülerInnen für die 10. Klasse aus 9. Klassen von Rudolf Steiner Schulen benötigen für die Aufnahme in den massgebenden Fächern bzw. Fächergruppen die Mindestnoten gemäss Aufnahmereglement.
     
    SchülerInnen für höhere Klassen von Rudolf Steiner Schulen benötigen in den massgebenden Fächern einen Notendurchschnitt von mindestens 4.5.
     
    SchülerInnen anderer Schulen reichen das letzte reguläre Zeugnis ein, weitere Bedingungen gelten gemäss Aufnahmereglement.
     
Tag der offenen Türe
 
  Unterrichtsbesuch und Kennenlernen von Schule, SchülerInnen und Lehrkräften für alle Interessierten. Keine Anmeldung erforderlich.
     
Hospitationstag Externe   Unterrichtsbesuch und Kennenlernen von Schule, SchülerInnen und Lehrkräften für alle bereits angemeldeten SchülerInnen.
     
    Voraussetzungen: Die vollständigen Anmeldeunterlagen müssen dem Sekretariat vorliegen.
Zusätzlich ist eine Anmeldung für den Besuchstag an [tocco-encoded-addr:MTA1LDExMCwxMDIsMTExLDY0LDk3LDExNiwxMDEsMTA4LDEwNSwxMDEsMTE0LDExNSw5OSwxMDQsMTE3LDEwOCwxMDEsNDYsOTksMTA0] notwendig. 
     
Finanzelternabend   Für El­tern, die das er­ste Kind an der Ate­lier­schu­le ha­ben wer­den, findet obliga­to­risch ein In­for­ma­ti­ons­abend zum Thema Fi­nan­zen, Schulorganisation und Recht statt.
     
Aufnahmegespräche
 
  Die Gespräche finden ab März an der Atelierschule Zürich statt (mit Eltern, Schülern
und Lehrpersonen). Das Sekretariat der Atelierschule nimmt mit Ihnen Kontakt auf. 
     
    Voraussetzungen: Anmeldeunterlagen vorliegend sowie Anmeldegebühr einbezahlt.
     
    Bei SchülerInnen aus den Rudolf Steiner Schulen Sihlau, Winterthur und Zürich finden 
die Gespräche jeweils in der Trägerschule statt. 
     
Aufnahmeprüfung   Die Aufnahmeprüfung für SchülerInnen in den Bildungsgang Maturität, die nicht von Rudolf Steiner Schulen kommen, findet im  März 2022 statt (genaue Daten folgen).
     
    Zulassungsbedingungen: siehe Aufnahmereglement
     
Schulvertrag
und Schulbeitrag
      Nach gegenseitiger Vereinbarung über den Schulbesuch erfolgt die Aufnahme durch Unterzeichnen des Schulvertrags. Für das Inkrafttreten des Vertrages ist die separate Vereinbarung des Schulbeitrags erforderlich.

Bei SchülerInnen aus den Rudolf Steiner Schulen Sihlau, Winterthur und Zürich oder dem «Netzwerk» der Rudolf Steiner Schulen in der Schweiz ist die Vereinbarung des Schulbeitrags für die Klassen 10-12 nicht erforderlich, da der Transfer-Beitrag zwischen den Schulen geregelt wird.