neues coronavirus

informationen zum coronavirus

 

Seit Beginn der Epidemie beobachtet die Schule laufend die Lage bei der Ausbreitung des neuen Coronavirus mit der Krankheit Covid-19 und orientiert sich in ihrem Verhalten an den öffentlichen Richtlinien der Gesundheitsbehörden von Bund und Kanton, die ständig aktualisiert werden und für alle unter den folgenden Links zugänglich sind:
 

Bundesamt für Gesundheit:
Neues Coronavirus

Bundesamt für Gesundheit, Informationskampagne:
So schützen wir uns

Gesundheitsdirektion Kanton Zürich:
Coronavirus

Bildungsdirektion Kanton Zürich:
Coronavirus – Informationen für Schulen

 

Gemäss Beschlüssen des Bundesrates vom 13./16.03.2020 sind alle Schulen in der Schweiz vorerst bis zum 19.04.2020 geschlossen: kein Unterricht vor Ort. Daher fallen auch alle vorgesehenen Veranstaltungen an der Schule aus. Mit einer möglichen Verlängerung der Ausnahmesituation muss gerechnet werden.

Die Schule versucht in dieser ausserordentlichen Lage die schulischen Ziele des Schuljahres in bestmöglicher Weise in angepasster Form zu erreichen. Die Schülerinnen und Schüler werden über entsprechende Lernformate zuhause ab 17.03.2020 laufend direkt vom Kollegium in digitaler Form informiert.

Seitens der Bildungsdirektion des Kantons infomieren folgende Briefdokumente für Gymnasien und Berufsfachschulen:

Elternbrief zur aktuellen Schulschliessung in der Schweiz und im Kt. Zürich und zum Verhalten:

Elternbrief der Bildungsdirektion vom 13.03.2020

Frühere Briefe:

Elterninformationsbrief der Bildungsdirektion vom 10.03.2020

Briefvorlage der Bildungsdirektion für Eltern und Erziehungsberechtigte vom 02.03.2020

Briefvorlage der Bildungsdirektion für Schüler*innen vom 02.03.2020