mit alt-nationalrat rudolf strahm

infotag studium und berufswege
 

03.12.2014, 10.10–11.15, grosser Saal
«Kein Abschluss ohne Anschluss in der Berufsbildung»
Vortrag von Dr. h. c. Rudolf Strahm
 

 

Rudolf Strahm: Der Laborant und Chemiker, ehemalige Nationalrat und Preisüberwacher, Kolumnist und Autor spricht am Infotag Berufs- und Studienwege am 3. Dezember 2014 zu den Schülern. Unter anderem Autor von:

Die Akademisierungsfalle: Warum nicht alle an die Uni müssen, 2014.

Website: Rudolf Strahm

 

ab 11.30 Uhr mit:

Roland Muff, Bildungsberater

Christina Ingold, Berufs-, Studien und Laufbahnberaterin

und Gesprächsgruppen mit Studierenden und Absvolenten/innen

 

Veranstaltet von: Markus Rohner, Lydia Sautter